Das Modell

Partizipative Physiotherapie

 „Gesundheit ist weder Pflicht noch heiliges Gut, sondern etwas Wunderbares.“

Partizipative Physiotherapie ist ein von mir entwickeltes Modell, bei dem der interdisziplinäre Charakter im Vordergrund steht. Ich möchte mit diesem Informationsportal verdeutlichen, dass ich mit meiner beruflichen Auffassung in drei unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern wirksam sein möchte.

Die Behandlung Ihrer akuten oder chronischen Schmerzzustände, Verspannungen bzw. Blockaden finden klassischerweise in der Praxis statt. Ich bevorzuge eine Kombination aus naturwissenschaftlicher und alternativer Medizin.

Für eine betriebliche Gesundheitsförderung komme ich auch gerne in Ihr Unternehmen. Die Arbeitsmedizin im interdisziplinären Sinne stellt für mich einen Übergang von Regeneration und Prävention dar.

Präventionsmedizin wird durch eine gute Beratung erfüllt. Mein Wissen für eine gesundheitsbewusste Haltung möchte ich gerne in der Seminartätigkeit weitergeben.